Herzlich willkommen!

 

Sommersaison 2018

Unser Hotel ist mit einem gemütlichen Spaziergang von der Bergstation Ämpächli aus in 30 Minuten zu erreichen - sogar mit einem Kinderwagen.

Reservieren Sie für sich eine traumhafte Alp-Auszeit eine Übernachtung im charmanten Berghotel. Unsere sieben neuen Hotelzimmer sind bezugsbereit.

Öffnungszeiten der Sommersaison '18:
Pfingstwochenende, 19. / 20. und 21. Mai offen. Wochenende vom 26. / 27. Mai offen. Ab 1.Juni täglich bis 1. November geöffnet.

Das Berghotel Bischofalp ist ab 2. Juni bis 1. November täglich für Hotelgäste, Tagungen und Bankette von 09:00 bis 16:30 Uhr geöffnet. Das Restaurant ist für unsere Tagesgäste jeweils von 9.00 bis 16:30 Uhr offen.

Tanggä vilmaal!

 

Liebe Bischofalp-Gäste,

soeben haben wir mit dem Ende der Wintersaison 2017/2018 die Türen des Berghotels bis zur Eröffnung der Sommersaison am Pfingst-Wochenende hinter uns geschlossen. Das ist der Moment, um Ihnen als unser Gast für Ihre Treue zu danken. Sie haben mit Ihren Besuchen die beste Wintersaison ermöglicht, die das Berghotel Bischofalp bisher hatte - Tanggä vilmaal!

Wir freuen uns, Sie in der Sommersaison mit neuen Attraktionen auf der Bischofalp begrüssen zu dürfen. Gerne informieren wir Sie hier laufend über unsere Neuigkeiten.

Ihr Bischofalp-Team.

 

Ihre Ferien-Vorfreude beginnt schon bei der Reise ins Glarnerland. Denn wenn Sie mit dem ÖV anreisen, schenken wir Ihnen die Fahrtkosten (inkl. Rückreise). Dieses beliebte Angebot gilt auch 2018 für Reservationen bereits ab zwei Nächten bis 31. Dezember 2018.

Geben Sie dazu bei Ihrer Ferien-Buchung bei uns per Telefon oder eMail an, dass Sie mit dem „ÖV anreisen“.  So erhalten Sie einen Promo-Code für Ihre Gratis-Anreise. Mehr erfahren.

Sommerangebote 2018

Kurz mal weg
Geniessen, was gut tut

Gemeinsame Erlebnisse am Berg
Gruppenpreise für Klubs und Vereine

Der Melkstuhl im Martinsloch
Erste Sommer-Eisstockbahn

Hike & Bike
Berg-Erlebnisse am Elmer Höhenweg

Kärpf-Treck (3 Tage)
Der Natur ein Stück näher

Workshop-Rückzugsort
Zeit und Raum für Neues

Unser lokaler Experte Sämi Hefti hat für Sie eine handverlesene Auswahl lohnender Wanderungen zusammengestellt.

Sie finden darin alle wichtigen Informationen, die Sie für ein entspanntes Wander-Erlebnis benötigen, wie etwa Wanderkarten-Ausschnitte zum Ausdrucken und Downloaden, Höhenprofile, Charakter der Wanderung - und Tips des lokalen Kenners, was sich besonders lohnt.

Wildbeobachtung im Freiberg Kärpf

Erleben Sie einen atemberaubenden Morgen auf den Spuren des Wildes. Beobachten Sie, wie die Natur und die Tiere aus der Stille und Dunkelheit der Nacht erwachen. Begleitung durch einen fachkundigen, einheimischen Führer im ältesten Wildschutzgebiet Europas, dem Freiberg Kärpf.

Die Tour endet um zehn Uhr mit einem Glarner Frühstück im Berghotel Bischofalp.

Mehr Information direkt beim Veranstalter Elm Tourismus.

Nächste Durchführung: Freitag, 13. Juli 2018