Herzlich willkommen!

Sommersaison 2017

Unser Hotel ist mit einem gemütlichen Spaziergang von der Bergstation Ämpächli aus in 30 Minuten zu erreichen - sogar mit einem Kinderwagen. Unser Hotel liegt direkt am Elmer Höhenweg, zwischen Ämpächli und Obererbs.

Reservieren Sie für sich eine traumhafte Alp-Auszeit eine Übernachtung im charmanten Berghotel. Unsere sieben neuen Hotelzimmer sind bezugsbereit.

Das Berghotel Bischofalp ist bis 1. November täglich für Hotelgäste, Tagungen und Bankette geöffnet. Das Restaurant ist für unsere Tagesgäste täglich von 9.00 bis 16:30 Uhr geöffnet.

Empfehlenswertes zu Fuss

 

Unser lokaler Experte Sämi Hefti hat für Sie eine handverlesene Auswahl lohnender Wanderungen zusammengestellt.

Sie finden darin alle wichtigen Informationen, die Sie für ein entspanntes Wander-Erlebnis benötigen, wie etwa Wanderkarten-Ausschnitte zum Ausdrucken und Downloaden, Höhenprofile, Charakter der Wanderung - und Tips des lokalen Kenners, was sich besonders lohnt.

Wildbeobachtung im Freiberg Kärpf

 

Erleben Sie einen atemberaubenden Morgen auf den Spuren des Wildes. Beobachten Sie, wie die Natur und die Tiere aus der Stille und Dunkelheit der Nacht erwachen. Begleitung durch einen fachkundigen, einheimischen Führer im ältesten Wildschutzgebiet Europas, dem Freiberg Kärpf. Die Tour endet um zehn Uhr mit einem Glarner Frühstück im Berghotel Bischofalp. Mehr Information direkt beim Veranstalter Elm Tourismus.

 

Nächste Durchführung:
Freitag, 13. Oktober 2017

Saison-Höhepunkte Sommer 2017

 

September:
Freitag, 29. September, ab 18:30 Uhr:
"Wildgerichte zu wilden Geschichten" mit Richard Bertini.

Silvia Hefti verwöhnt Sie mit ihren ausgezeichneten Wildspezialitäten, wie etwa Gämspfeffer, Reh- oder Hirsch-Schnitzel, zur Vorspeise serviert sie Ihnen eine Kürbissuppe und als Nachtisch ein Vermicelles-Dessert.

Erleben Sie einen tollen Abend in der Elmer Bergwelt. Unser Standard-Angebot enthält ein Dreigang-Nachtessen, eine Übernachtung im DZ für CHF 130.-; ohne Übernachtung für CHF 45.- pro Person.

Oktober:
Freitag, 13. Oktober: Rabenschwarze Metzgete im Berghotel Bischofalp.
Anni Brühwiler erzählt Geschichten über schwarzen Humor, Pech und Pannen, über Mord und Totschlag sowie Thürerer‘s Glarner Kriminalgeschichten.

November:
Mittwoch, 1. November, ab 12:00 Uhr (Allerheiligen):
Saisonende mit musikalischer Unterhaltung auf der Panorama-Terrasse.

Transporte: jeweils ab 16:30 bis 17:15 Uhr ab der Bergstation Ämpächli.
Nach dem Anlass zurück nach Elm. Voranmeldung: Tel. 055 642 15 25.
Fahrplan der Gondelbahn Elm-Ämpächli.